Jugend

Unsere Jugend

Jugendarbeit ist in jedem Verein ein wichtiger Punkt, der nicht nur das Fortbestehen eines Vereins sichern soll, sondern auch zur persönlichen Entwicklung eines jeden einzelnen Kindes bzw. Jugendlichen und somit unserer ganzen Gesellschaft beiträgt.

Zahlreiche, über das Hobby Angeln hinausgehende Aktivitäten, machen die Jugendarbeit unseres Vereins aus. Die Jüngsten lernen neben Fertigkeiten, die die Ausübung des Angelsportes beinhalten, auch den Umgang mit den Themen Natur und Umweltschutz, die in der heutigen Zeit mit unserem Hobby untrennbar verbunden sind.

Der ASV Mudenbach möchte mit seiner Jugendarbeit erreichen, dass Kinder und Jugendliche verstehen, wie sich ein Gewässer bildet und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen. Eine aktive Tätigkeit ist das Beobachten und das Untersuchen der Gewässer. Wir entnehmen dazu Wasserproben und untersuchen sie chemisch und biologisch. Nur so können wir erkennen, wenn andere unser Gewässer schädigen oder verschmutzen.

Es wird einiges für die Jungangler unternommen und bewegt, denn schließlich kann der Verein in den kommenden Jahren nur mit naturverbundenen und verantwortungsbewussten Mitgliedern weiter leben.

Natürlich darf der Spaß und die Freude nicht zu kurz kommen, deswegen treffen wir uns regelmäßig am Vereinsgewässer zum Angeln. In der Sommerzeit veranstalten wir unteranderem gemeinsame Abende mit Nachtangeln, grillen und gemütlichem Beisammensein. Besonders das Nachtangeln ist ein tolles Erlebnis. Es gibt so viele Dinge, die das Angeln so interessant und faszinierend machen, aber das muss man selbst erleben und auf sich wirken lassen. Und genau diese Erlebnisse möchten wir den Kindern und Jugendlichen ab dem 10. Lebensjahr im Rahmen verschiedenster Aktivitäten bieten.

Die jungen Petrijünger sollen bei der Gestaltung des Jugendprogrammes und der Termine dabei aktiv mit eingebunden werden.

Wir wünschen euch viel Spaß und Petri Heil

Angelsportverein Mudenbach e.V.

Andreas Ernst   -Jugendwart-