Staatliche Fischereiprüfung 2019

Bitte beachten: Zum Vorbereitungkurs zur staatlichen Fischereiprüfung wird  zugelassen, wer seinen ersten Wohnsitz in Rheinland-Pfalz hat!

Für Interessenten aus anderen Bundesländern (z.B. Hessen oder Nordrhein-Westfalen) ist es zwischenzeitlich möglich, am Lehrgang in Rheinland-Pfalz teilzunehmen!

Es sollte jedoch vor Anmeldung abgeklärt werden, ob das Prüfzeugnis aus Rheinland-Pfalz für die Ausstellung eines Jahresfischereischeines im eigenen Bundesland akzeptiert wird!

(Bei der zuständigen Stadt- oder Verbandsgemeindeverwaltung zu erfragen)

Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischereiprüfung

Wer in Deutschland angeln möchte, benötigt einen von der für den jeweiligen Wohnort zuständigen Fischereibehörde ausgestellten Fischereischein. Diesen erhält man erst nach Vorlage eines Zeugnisses, in dem die erfolgreiche Teilnahme an einer Fischerprüfung bescheinigt wird.

In Rheinland-Pfalz wird nur zur Prüfung zugelassen, wer an einem Vorbereitungskurs teilgenommen hat und mindestens 13 Jahre alt ist.

Die Prüfungen finden landeseinheitlich 2 mal jährlich statt und sind jeweils auf den ersten Freitag im Juni und Dezember festgelegt.

Die Prüfung erfolgt in schriftlicher Form. Hierzu erhält der Teilnehmer einen Fragebogen mit je 10 Fragen/Gebiet. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn von je 10 Fragen mindestens 7 richtig beantwortet wurden.

Quelle: www.lfv-pfalz.de

Der ASV Mudenbach bietet im November 2019 einen solchen Vorbereitungslehrgang an.

Der Kurs beinhaltet fünfundvierzig Unterrichtsstunden á 45 Minuten.

Der Lehrgang umfasst fünf Sachgebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (Meeresfische)
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde (Tier-, Natur- und Landschaftskunde)

Für den Lehrgang werden von Seiten des Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz e.V. Lehrgangsbücher der Fa. HEINTGES zur Verfügung gestellt.

Dieser Lehrgang findet an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden jeweils Samstags und Sonntags statt (Änderungen vorbehalten).

Termine:

02.11. und 03.11.2019
09.11. und 10.11.2019
16.11. und 17.11.2019

Beginn jeweils: 9:00 Uhr Ende jeweils: 17:00 Uhr

Die Prüfung findet bei der unteren Fischereibehörde – Landratsamt Montabaur am 1. Freitag im Dezember 2019 (06.12.2019) statt.

Schulungsort:

Dorfgemeinschaftshaus
Hauptstraße 29
57614 Mudenbach

Lehrgangsleiter:

Reinhard Nilges

Telefon: 02688 – 323

Tel.: 0170 – 9629997

nilges.asvmudenbach@t-online.de

Anmeldung:

Nach Email-Anmeldung bei unserem Ausbildungsleiter Norbert Kern, erhalten Sie Informationen zu Lehrgangsgebühren etc. und eine Anforderung zur Mitteilung Ihrer Daten (Name, Anschrift, Geb., Telefon) auf einem Datenblatt.

Ausbilder:

Norbert Kern

Ringstraße 7, 57627 Marzhausen

Telefon: 026 88 – 987  838

Handy-Nr.: 01573 – 6362612

E-Mail: norbert.kern@t-online.de

Prüfungsfragen mit Übungs- und Prüfungsteil zum Download:

RLP-Fischereipruefung